Shag-Rockabilly Jive-St. Louis Shag

Die Tänze die GLÜCKLICH machen

Charakteristisch für Shag (genauer gesagt "Double-Time Collegiate Shag") ist der Rhythmus slow - slow - quick - quick (auf 6 Taktschläge), wobei oftmals in sehr enger Paartanzhaltung getanzt wird.

Eine der auffallendsten Figuren aus dem Shag sind die Sailor Steps bei denen die Beine auffällig große seitliche Bewegungen ("Schritte") durchführen, das Tanzpaar aber stationär und teilweise sogar in geschlossener Tanzhaltung bleibt.

Im Vordergrund stehen der (garantierte!) Spaß am Tanz und der Ausdruck der Lebensfreude. 

TANZT EUCH GLÜCKLICH!

Shag-Rockabilly Jive-St. Louis Shag

Haben Sie den passenden Ort nicht gefunden?

Wenn Sie Ihren Ort hier nicht finden, senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu oder rufen Sie uns an. Wir kommen gerne auch zu Ihnen. Kontakt